Glossar der Film- und Videoproduktion

Begriff Definition
Animation

Egal ob in Schulungsfilmen oder Imagefilmen, zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt, können Animationen großes Leisten. Sei es die Komplexität von Schaltanlagen verständlich erklären oder den Zusammenhang von Ursache und Wirkung in den verschiedensten Situationen plastisch dastellen. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Viele Aspekte können filmisch dagestellt werden ohne auf komplexe und teure Animationen zurückzugreifen - auch wenn manch Berater anderes suggeriert. Es gilt: Wenn eine Animation keinen wirklichen Mehrwert bietet - geht es auch ohne. 

Das Wörtchen Animation stammt vom lateinischen Wort animare = „zum Leben erwecken“ ab. Animationen schaffen Bewegung durch das Aneinanderfügen von Bildern. Vielen Bildern. In Deutschland sind es normalerweise 25 Stück pro Sekunde, also 1500 pro Minute. Ein abendfüllender Spielfilm schlägt dann auch schon mit 135.000 Bildern zu Buche. Ob diese gezeichnet, fotografiert oder mit dem Computer erstellt wurden, spielt für die Einordnung als Animation keine Rolle. Für die Zeichner allerdings schon.

Atmo

Ein Film ohne Ton-ATMOSPHÄRE ist wie Kino ohne Popcorn. Irgendetwas fehlt. Ein Beispiel: Stellen Sie sich Filmaufnahmen eines Dialogs zweier Personen in einer überfüllten Wartehalle am Flughafen vor:  Und nun blenden Sie bitte die Geräuschkulisse aus. Also: keine Lautsprecherdurchsagen, kein Rollenkofferrasseln, kein Stimmengewirr, sondern einfach Stille. Diese Leere auf der Tonspur gilt es, immer zu füllen. Selbst die scheinbare Stille an unbelebten Drehorten hat eine ganz eigene, wichtige, unverzichtbare Atmo.

AVID

Seit 1987 produziert die Avid Technology Inc. in Massachusetts eines der populärsten digitalen Schnittsysteme im Profi-Bereich. In eingeweihten Kreisen wird nur liebevoll von der DIVA gesprochen, wenn die durchaus etwas launische Schnittsoftware gemeint ist. Was das mit Ihnen zu tun hat? Nichts weiter - aber vielleicht interessiert es den ein oder anderen dann doch, welches geniale Tool den kreativen Output unsere Cutter und Redakteure in Form gießt. Avid hilft uns, ob als AVID-HD-Lösung (in High-Definition) oder in der SD-Variante (Standard-Definition) Ihren Film nach allen Regeln der Kunst zu bearbeiten. Somit haben wir immer den passenden AVID für ihr Filmprojekt. Denn ohne eine gute Software, macht die Postproduktion nur halb so viel Spaß.

Briefing

Der erste Schritt zum erfolgreichen Film ist das Briefing des Filmproduzenten und umfasst Informationen über Unternehmen, Zielgruppe, Marke, Produkt, Kommunikationsziel, Kernbotschaften und Budgetrahmen. Welche Informationen im Detail für das Briefing bereitgehalten werden sollten, haben wir in einem kompletten Briefing-Formular zusammengefasst.

Budget

Filmbudgets sind wie immer eine ganz heikle Nummer. Das Budget beim Film ist generell zu klein und wenn sich der Kunde nach zähen internen Verhandlungen geeignigt hat, reicht es dann doch nicht mehr für die Explosion des Hubschraubers und den Abspann auf Hawaii. Macht aber nichts. Denn ziemlich sicher kann man auch mit Ihrem Budget ein überzeugendes Ergebnis erreichen - vertrauen Sie uns. Und während Nachberechnungen bei vielen unserer Kollegen fast schon zum guten Ton gehören, liegen bei uns schon von Anfang an alle Karten auf dem Tisch. Gut für Ihr Budget - und gut für unseren Seelenfrieden.

Businessfilm

Ein Businessfilm ist nichts anderes als ein Industriefilm - es klingt nur geschäftlicher. Ein Businessfilm verfolgt die gleichen Ziele wie ein Industriefilm, und will Ihnen helfen Ihre Ziele im Bezug auf Kundengewinnung, Image und Erfolg zu erreichen. Analog zum Industriefilm sind daher auch beim Businessfilm Interviews ein bewährtes Mittel, um Fakten und Wertungen miteinander zu verknüpfen. Denn auch hier geht es darum, Emotionen zu wecken: So wird das Gesehene zum Erlebten, das in Erinnerung bleibt.Gezeigt werden Firmen, Produktionsprozesse, Produkte. Auch der Businessfilm ist oft Ausgangspunkt für weitere Filmfassungen, die z. B. für Messen, das Internet oder Pressebänder hergestellt werden. Durch die Art der Kameraführung entsteht beim Businessfilm eine Dramaturgie, die weit über das reine „Abfilmen“ hinausgeht. Hinzu kommen die grafische Gestaltung, Computeranimationen, Archivbilder. Musik und Kommentar tun ihr Übriges, um die Wirkung des Businessfilms zu verstärken. Ob das Ganze am Ende dann Businessfilm oder Industriefilm heißt, spielt nun wirklich keine Rolle. Wie auch immer gewünscht, wir helfen Ihren Businessfilm Realität werden zu lassen.

Casting

Sie haben die Beiden genau vor Augen. Den schwarzhaarigen, großen und maskulinen Protagonisten und natürlich auch den Counterpart. Lange blonde Haare, eine sinnliche Ausstrahlung, tiefgründige blaue Augen - und sächseln soll sie auch. Wir finden Ihre Darsteller - so wie Sie es wollen, denn Casting bezeichnet die Auswahl der Schauspieler für verschiedene Rollen im Vorfeld einer Filmproduktion. Dabei helfen uns, neben unserem eigenen Archiv an den verschiedensten Schauspielern, Castingagenturen, oder auch Schauspiel- und Modellagenturen. 

Catering

Mit leerem Magen lässt sich nicht gut arbeiten, dass gilt am Set genauso wie auch anderswo. Daher kommt dem Catering ein zentraler Punkt beim Filmdreh zu.

Compositing

Das Compositing beinhaltet die Verknüpfung von mehreren Bildebenen, die aus Realbildern, bewegten Schriften und Grafiken bestehen, zu einer neuen Komposition.

Dreh

Faszination Dreh: Jetzt wird die Idee lebendig. Der sorgfältig nach Drehbuch erstellte Drehplan ist das Grundgerüst für den Dreh. Der Aufnahmeleiter steuert und überwacht die chronologischen am Drehbuch ausgerichteten Filmarbeiten und sorgt für die Koordinierung von Drehteam und Technik im Rahmen eines straffen Zeit- und Kostenplanes. 

Drehplan

Nach Briefing und Erstellung des Filmkonzeptes erfolgt die sorgfältige Drehplanung, die nichts dem Zufall überlässt, damit beim Dreh alles stimmt und Drehteam, Kamera-, Licht- und Tonequipment kosten- und zeiteffizient einsetzbereit sind. Der Drehplan beinhaltet die detaillierte Auflistung aller erforderlichen Zutaten für jeden einzeln zu drehenden Take – Schauspieler und Requisite inklusive.

DVD-Authoring

Beim DVD-Authoring wird Ihr Film für die Vervielfältigung in die passende Form gegossen. Eine übersichtliche und intuitive Menüstruktur wird erstellt, Produktkataloge beigemischt, Audio, Filmspuren und Untertitel generiert, eine grafische Oberfläche auf Basis Ihres CI erschaffen und das Ganze auf Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität getestet. Danach werden, als Teil des DVD-Authoring, alle Inhalte normgerecht encodiert und auch das Einfügen von Ländercodes oder Kopierschutzmechanismen gehört dazu. Am Ende steht der Master für das Presswerk. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden: Wie viele Kopien Ihres Films brauchen Sie.

Encoding

Das Encoding umfasst die Wandlung des unkomprimierten Filmmasters in ein komprimiertes, nutzerfreundliches Format, das für den gewünschten Einsatzzweck leicht und sicher abspielbar ist. Je nach  Internetzugang, Betriebssystem und Player sind die meistgenutzten Zielformate Windows-Media, Real Media, MPEG, Quicktime, Flash, WebM.

Exposé

In der Konzeptionsphase, in der wir erfahrene Autoren und Regisseure einbinden, entsteht eine konkrete Filmidee - durchkalkuliert, durchdacht und Erfolg versprechend. Kurz gesagt ein Exposé, das Sie begeistern wird. Das ist die Basis für den Film, der alle Ihre Erwartungen erfüllt: Zielgruppen überzeugt und begeistert, Interesse weckt und verkaufen hilft - alles im Rahmen Ihres Budgets.Das gelingt umso besser, je intensiver wir uns in der ersten Phase mit Ihrem Thema und Ihren Zielen auseinandersetzen, denn bereits die Grundkonzeption entscheidet über Qualität und Gesamtpreis Ihres Filmes.

Fremdsprachen

Die Welt wächst zusammen, Globalisierung ist einer der Stichworte der letzten Jahre. Neue Märkte wollen erschlossen und Sprachbarrieren überwunden werden. Ihren Film ins Arabische zu übersetzen, machen wir mit links. Chinesisch, japanisch, thailändisch - alles kein Problem. Oder vielleicht doch einfach nur auf Englisch? Neben einem Pool aus hervoragenden Sprechern haben wir unser Tonstudio direkt im Haus.

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z